Optik & Geschmack

Ingwer ist ein Gewürz, das bereits seit dreitausend Jahren in China angebaut wird. Ingwer zeichnet sich durch seinen angenehmen, scharfen Geschmack aus. Das Knollengewächs ist nicht gerade eine Schönheit, doch durch seinen besagten Geschmack erfreut es sich immer größerer Beliebtheit.  Die Wurzeln haben eine hellgelbe Farbe und eine bizarre Form. Sie ähneln am ehesten einer unregelmäßig geformten Hand. Mittlerweile ist Ingwer eines der am meisten verzehrten Kräuter weltweit. 

Bierchen gefällig?

Ingwer kommt in allen Küchen dieser Welt zum Einsatz. Er verpasst zahlreichen Lebensmitteln die gewisse Würze - von Ingwerbier über Marmelade und Erfrischungsgetränke (Ginger Ale) bis hin zu Kuchen. Ein anderes Wort für Ingwer ist „Djahé“. Ingwer kann auch geraspelt und getrocknet werden. Getrockneter Ingwer hat einen noch schärferen Geschmack. Sagen Sie also nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

Herkunft

China, Shandong

Der Ingwer von Soul Fruit stammt aus Shandong an der chinesischen Küste. Dieses Gebiet ist seit jeher ein ideales Anbaugebiet für Ingwer.


Herkunft

Es war Marco Polo, der Ingwer in China entdeckte. Erst im sechzehnten Jahrhundert, als Ingwer erstmals nach Westindien exportiert wurde, begann dieser seinen Siegeszug durch die gesamte kulinarische Welt.



Unbekannter Ursprung

Ingwer ist eine einheimische Pflanze, die ursprünglich im tropischen Asien beheimatet war. Ganz sicher ist das nicht: Die Pflanze wurde nie in der Wildnis vorgefunden. Ingwer war den Chinesen bereits seit Jahrhunderten bekannt. Sie setzten ihn nicht nur als Gewürz, sondern auch als Heilmittel ein. Damals war Ingwer genau wie Pfeffer ein sehr teures Gewürz!

Nicht in Europa

Es sollte noch bis zum sechzehnten Jahrhundert dauern, bis Ingwer auch außerhalb Chinas angebaut wurde, nämlich in Westindien. Später wurde Ingwer auch an anderen Orten der Welt angebaut. Dazu gehören: Westafrika, Jamaica, Nigeria, Japan und Indien, heute einer der größten Produzenten. Klimabedingt kann Ingwer noch nicht in hinreichender Menge in Europa angebaut werden.

Shandong, China

China ist seit jeher ein bedeutender Produzent von Ingwer, doch auch Peru und Costa Rica sind wichtige aufstrebende Produktionsländer und stehen bei uns im Fokus. Wo kann man Ingwer besser beschaffen als am Ursprung?

Erzeuger

  • Guo Xuejian

    China, Shandong
    Ingwer

    Erzeuger Guo Xuejian baut unseren Ingwer an der chinesischen Küste an. Als erfahrener Erzeuger weiß dieser genau, wie wichtig ein gutes Klima für den exzellenten Geschmack ist!

Alle Erzeuger

Rezepte

Kürbissuppe mit Curry und Ingwer / 4 Pers.

Den Kürbis säubern, halbieren, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Möhre in kleine Stückchen schneiden...

vollständiges Rezept
  • Zubereitung:

    Den Kürbis säubern, halbieren, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Möhre in kleine Stückchen schneiden. 

    Den Ingwer schälen und in dünne Streifen schneiden. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln anbraten. Den ausgepressten Knoblauch, Curry und Ingwer zu den Zwiebeln hinzugeben und alles kurz mit anbraten. Die Kürbiswürfel und die Möhrenstückchen dazugeben und alles bei mittlerer Hitze anschmoren bis der Kürbis etwas weicher wird. Dann die Gemüse- oder Hühnerbrühe hinzufügen und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen

    Am Ende mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kürbissuppe mit einem Klecks Sahne servieren und etwas frische Petersilie darüber streuen.
     

    Frischer Ingwertee mit Zitrone/ 4 Pers.

    Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Dann die Saft der Zitrone in einem Glas auffangen. Bringen Sie nun das Wasser mit Ingwer und dem Zitronensaft und den Zitronenraspeln zum Kochen und lassen Sie das Ganze 10 Minuten ziehen...

    vollständiges Rezept
  • Zubereitung:

    Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Dann die Saft der Zitrone in einem Glas auffangen. Bringen Sie nun das Wasser mit Ingwer und dem Zitronensaft und den Zitronenraspeln zum Kochen und lassen Sie das Ganze 10 Minuten ziehen. Anschließend den Tee durch ein Sieb gießen und nach Belieben mit Honig verfeinern.

    Auch lecker:

    Den Tee mit einem Hauch Zimt, ein paar Thymianzweigen oder Salbei verfeinern.

     

     

    Mango-Rispentomaten-Salat mit frischem Ingwer

    Vorspeise für 4 Personen

    vollständiges Rezept
  • Tomato and mango salad with fresh ginger
  • Zubereitung:

    Die Mango vorsichtig mit dem Ingwer vermengen. Die Tomaten auf einem Teller anrichten und jeweils eine Mangoscheibe und ein Rucolablatt darauflegen. Mit Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer bestreuen. Zum Schluss mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln und servieren.

    Kalender

    ursprung Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
    China                        
    Peru                        
    Brazilien                        

     

    Saisonkalender

    Fakten

    Auf Ihre Gesundheit!

    Ingwer ist für seine Heilkraft bekannt. In asiatischen Ländern, wie etwa Indonesien und arabischen Ländern dient Ingwer als Medizin gegen zahlreiche Leiden. So ist Ingwer als Schmerzmittel bekannt und scheint den Körper zu erwärmen und die Durchblutung anzuregen.

    Superfood?

    Ingwer gehört vielleicht zu den allerersten sogenannten Superfoods. Wussten Sie schon, dass Ingwer zur Steigerung der Gedächtnisleistung zum Einsatz kommt? Ingwer wird gelegentlich auch Menschen mit Alzheimer verabreicht. Dadurch soll die Gedächtnisleistung gefördert werden.

    Ingwer anbauen

    Ingwer zuhause anbauen? Pflanzen Sie die Wurzelstöcke in einen Topf oder draußen in die Erde. Voraussetzung ist jedoch ein angenehm warmes Klima: in der Sonne oder auf einer sonnigen Fensterbank. Erde feucht halten und ein kleines Stück der Wurzel sichtbar lassen. Sie ernten, indem Sie die Pflanze aus der Erde ziehen.

    Ingwer in der Küche

    Ingwer wird frisch gegessen, aber auch getrocknet nach einigen Wochen Trocknungszeit. Nur das gelbe Fruchtfleisch ist zum Verzehr geeignet, nicht jedoch die Schale.  Daher zuerst schälen und dann raspeln oder in ganz dünne Scheiben schneiden.

     

    Aufbewahrungszeit?

    Frischen Ingwer können Sie auf unterschiedliche Weisen aufbewahren. Wickeln Sie beispielsweise ein Stück Küchenpapier um den Ingwer und legen Sie ihn dann in eine geschlossene Plastiktüte. Legen Sie die Tüte dann in das Gemüsefach Ihres Kühlschranks. Auf diese Weise bleibt der Ingwer ungefähr 3 Wochen haltbar. Ingwer in Pulverform ist viel länger haltbar. Wenn das Behältnis gut verschlossen ist, behält das Pulver seinen Geschmack viele Monate lang.

    Wie lecker das riecht!

    Wussten Sie, dass Ingwer auch bekannt ist als Inhaltsstoff für ... Parfüm? Unglaublich, aber wahr. In den Ingwerstängeln befinden sich Zucker, Balsame und Öle, die als Rohstoffe in der Parfümindustrie dienen.